+49 211 92 40 90 contact@prologic.de

Integriertes Steuerungs- und Informations-System „ISIS“

Verwalten Sie Maschinenformatteilen, Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien, die in Schrank- und Lagersystemen aufbewahrt werden sollen, optimiert.

Integriertes Steuerungs- und Informations-System „ISIS“

Die Lösung ISIS ist als zentrales Bindeglied zwischen Auftragsdatenbanken, Informationen zu eingelagerten Maschinenformatteilen und Lagersystemen zu sehen. ISIS kann auf einem lokalen PC-System mit lokaler Datenhaltung oder Netzwerkdatenhaltung betrieben werden. Das verwendetet PC-System stellt eine Hardwareschnittstelle zum zu steuernden Lagersystem zur Verfügung. Alle Daten zu eingelagerten Maschinenformatteilen sind manuell in ISIS einzupflegen. Die Zuordnung von einzelnen Formatteilen zu Formatsätzen wird bei der manuellen Eingabe bestimmt. Durch die Verwendung von Auftrags-/Artikeldatenbanken kann eine Verbindung zwischen Formatsätzen, Maschinen und zu fertigenden Produkten abgeleitet werden. Für Ersatzteile und Verbrauchsmaterial gilt vorstehendes entsprechend.

ISIS erlaubt die optimierte Verwaltung von Maschinenformatteilen, Ersatzteilen und Verbrauchsmaterialien, die in Schrank- und Lagersystemen aufbewahrt werden sollen. Alle Informationen werden in einer Datenbank gespeichert und sind jederzeit abrufbar. Unter Verwendung von Industriestandard Schnittstellen kann ISIS mit Lagersystemen kommunizieren.